Kurze Info vor dem PPW14a

Ich gebe es zu: Ich schreibe diesen Post nur, damit es nicht ganz so schlimm aussieht, wie wenn ein Eintrag mit dem Titel “Es lebt” von vor acht Monaten ganz oben steht.

Ein bisschen was hat sich geändert, allen voran die Podcast-Ausrüstung, die jetzt deutlich professioneller ist und vor allem Mehrspuraufnahmen im selben Raum mit vernünftiger Qualität möglich macht. Auslöser war die Reaktivierung der Gruppentherapie, die jetzt dreiwöchig mit Clemens, Roman und mir stattfindet. Ein paar technische und organisatorische Mängel sind noch zu beheben, aber wir sind schon auf einem guten Weg.

Ich habe in meiner dilettantischen Art auch ein neues Logo für Revolution Arts kreiert. Dazu ein anderes Mal mehr.

Morgen und übermorgen nehme ich am halbjährigen Podlove Podcaster Workshop (PPW14a) in Berlin teil, von dem ich mir wieder viele Anregungen erwarte. Daher mache ich hier auch erstmal Schluss. Der nächste Eintrag kommt spätestens in acht Monaten. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.